Pilates anytime

Pilates anytime eignet sich für jeden. Es ist ein Irrglaube, das nur Schwangere Pilates ausüben. Auch Leistungssportler haben Pilates für sich entdeckt, aber auch wer viel im Büro sitzt, oder körperlich hart arbeitet, ist mit Pilatesübungen auf der sicheren Seite.

Es gibt verschiedene Arten von Pilates-Trainingseinheiten, die Ihnen zur Verfügung stehen. Daher ist es wichtig, sich über jeden einzelnen Typ zu informieren, damit Sie die einzelnen Komponenten kennenlernen können. Entweder Sie möchten Pilates als Hobby oder Berufswahl aufgreifen, der folgende Artikel hilft Ihnen zu entscheiden, welche Übung für Sie wirklich geeignet ist.

Powerhouse Pilates

Powerhouse Pilates ist eine Form der Übung, die die einer Fitness-Ansatz zu der der Pilates-Ausbildung insgesamt bietet. Es wurde von Marci Clark und Christine Romani-Ruby gegründet, um die Pilates-Ausbildung für Fitness-Profis leicht zugänglich zu machen.

Peak-Pilates

Peak Pilates ist eine von vielen Formen von Pilates, die einen wirklich ganz anderen Ansatz verwendet, der Ihnen beibringt, wie man lehrt und nicht nur, was zu lehren ist. Peak Pilates-Zertifizierungsprogramme konzentrieren sich auf die professionelle Entwicklung und ein tiefes Verständnis des integrierten, systematischen Ansatzes für Pilates insgesamt.

Dieses Wissen ist wichtig, weil es das ist, was die solide Grundlage und das Vertrauen liefert; zwei Dinge, die erforderlich sind, um ein erfolgreicher Pilates-Lehrer zu werden.

Darüber hinaus bieten die Peak Pilates-Zertifizierungsprogramme einen modularen Lehrpfad, der es Ihnen ermöglicht, in Ihrem eigenen Tempo zu lernen und zu lehren und gleichzeitig Ihr persönliches Bildungsniveau an das Niveau der Pilates-Spitzen anzupassen, die Sie unterrichten möchten. Es ist obligatorisch für jeden einzelnen Pilates-Schüler, unabhängig von seiner spezifischen Fitness oder Bewegungserfahrung, beginnt mit dem Erlernen des Einführungssystems.



Stott Pilates

Stott Pilates konzentriert sich auf Atem, Konditionierung und Körperbewusstsein. Darüber hinaus bietet Stott Pilates Übung eine sichere und sehr effektive Art und Weise zu dehnen, was ein sehr wichtiger Teil der Pilates Routinen insgesamt ist. Stott Pilates ist auch großartig, da es Ihren Körper stärkt und strafft, ohne unerwünschte Körpermasse hinzuzufügen und keinen Druck mehr auf Ihre Gelenke auszuüben.

Stott Pilates wird auf einer Matte durchgeführt und verwendet spezielle Ausrüstung. Es gilt als eines der wenigen Fitness-Pregramme, das Sie ein Leben lang ausüben können. Darüber hinaus ist es auch als das perfekte Training für Herz-Kreislauf, Sport und Reha gedacht.

Power Pilates

Power Pilates sind Übungen, die fast mit Yoga zu tun haben, jedoch mit einem großen Unterschied – die Fitness im Yoga kommt zuerst aus dem Geist, daher die tiefe Meditation usw. Das Power Pilates vermittelt eine Reihe von Übungen, die darauf abzielen, Muskeln aufzubauen und insgesamt die Fitness von Körper und Geist zu steigern.

Es gibt viele Programme, die eine Reihe von Power Pilates auf verschiedenen Ebenen bieten. Die Power Pilates ist eine Reihe von Übungen, die eine Person für etwa 12-36 Stunden pro Woche durchführen muss. Die Power Pilates-Moves werden fast immer durch irgendeine Art von Ausrüstung gesichert werden müssen. Diese Geräte werden für verschiedene Muskelstreckübungen verwendet.

Die Power Pilates Übungen sind eine großartige Möglichkeit, um fit zu bleiben. Yoga ist die einzige andere Methode, um die gleiche Fitness des Geistes und Körpers zu erreichen. Power Pilates ist nicht zu teuer zu lernen oder so arbeitsintensiv wie Yoga, aber es ist sehr effektiv. Während du mit Yoga übst, musst du extrem geschmeidig sein, mit den Power Pilates brauchst du nur den Willen zu lernen und es dann auch zu tun.

Yoga Pilates

Es gibt verschiedene Yoga-Pilates-Workouts, die Übungen, die ihre Grundlage in Yoga zusammen mit Pilates haben, wie sie auf Flexibilität und Kernkraft konzentrieren. Ein Übender kann diese Yoga-Pilates-Übungen in einem ruhigen Tempo durchführen, indem er langsam und tief durch das Zwerchfell atmet. Yoga Pilates Übungen können auch angepasst werden, um verschiedene Fitness-Level und Flexibilität anzupassen. Jedoch sollte man auch den Arzt konsultieren, bevor man eines dieser Übungsprogramme beginnt.

Es gibt bestimmte Yoga-Pilates-Richtlinien, die Trainierenden helfen sollten, die Yogastellungen einschließen, die nicht auf einem vollen Magen durchgeführt werden sollten. Man sollte bequeme Kleidung tragen, um Bewegungsfreiheit zu ermöglichen und nicht zu trainieren, wenn man sich schwach oder wackelig fühlt.

Man sollte ständig Kraft aufbauen und dabei innerhalb der persönlichen Grenzen bleiben. Und man sollte seine Grenzen der Grenzen sanft erweitern, während man während des gesamten Trainings auf die Atmung fokussiert bleibt, die vollständig durch die Nase erfolgt.

Da Yoga Pilates-Kurse überall beliebter werden, kann es eine begrenzte Anzahl qualifizierter Lehrer geben. Ein qualifizierter Lehrer ist jedoch wichtig, da er garantiert, dass der Teilnehmer die richtigen Yoga Pilates Übungen macht. Im Falle von Pilates ist es gefährlich, Bewegungen auszuführen, die jenseits der eigenen Fähigkeiten liegen.

Pilates anytime und Schwangerschaft

Pilates anytime gilt als eine der besten Möglichkeiten, wie sich eine schwangere Frau auf die Geburt ihres Babys vorbereiten kann. Darüber hinaus kann Pilates anytime durch das Üben mithelfen, die Phasen ihrer eigentlichen Schwangerschaft zu durchlaufen. Die dynamischen Bewegungen von Pilates fordern die Frau heraus, indem sie ihre Muskelausdauer aufbauen und ihr gleichzeitig helfen, ein besseres Gleichgewicht zu erreichen.

Pilates und Schwangerschaft passen gut zusammen in dieser Hinsicht, denn mit Pilates anytime ist es ein Geist und Körper mit Trainingsmethode, die die wichtigsten Muskeln stärkt – diejenigen, die die Frau während der Geburt und Teil ihrer Schwangerschaft verwenden wird: die Bauchmuskeln , Beckenbodenmuskulatur und der Rücken.

Einer der besten und wichtigsten Teile über Pilates und Schwangerschaft ist, dass es die perfekte Grundlage für den Geburts- und Entbindungsprozess einer Frau ist. Pilates ist auch während der Schwangerschaft großartig, weil es der Frau hilft, ihre Muskeln zu lockern, wodurch sie geschmeidig werden, was ein sehr hilfreicher Faktor sein wird, wenn die Zeit kommt, das Baby zu bekommen.

Wie bei jeder anderen Form von körperlicher Aktivität sollte die schwangere Frau jedoch ihren Arzt konsultieren. Denn bevor sie mit Pilates anytime beginnt, sollte sie sicherstellen, dass sie weder sich selbst noch dem Baby Schaden zufügt.

1 Gedanke zu “Pilates anytime

Schreibe einen Kommentar